Katastrophen im täglichen Leben

Wer kennt sie nicht, die kleinen und großen “Katastropen” des täglichen Lebens.

Hier kommt ein schöner Tipp, wie man damit umgehen kann.

Stefan Frädrich hat mit seiner Katastrophenskala ein gutes Mittel geschaffen, die tatsächliche Relevanz der Störung einzuordnen, um den eigenen  Kopf oben zu behalten.

Wie schlimm ist die Katastrophe, die ich gerade erleide?

Kommentar verfassen